• fr
  • de

Erstes Kolloquium Clim‘Ability

Miiiwoch 14. Dezember 2016 in Straßburg im Maison de la Région

Erstes Kolloquium des Projekts INTERREG V Clim’Ability

TRION-climate beteiligt sich als Partner und Mitfinanzier am Projekt INTERREG Clim’Ability „Stütze  für Unternehmen zur Berücksichtigung des Klimawandels im Oberrheingebiet“.
Der Verein TRION-climate ist ein französisch-deutsch-schweizer Netzwerk von Energieacteuren der trinationalen Metropolregion des Oberrheins. Das Ziel ist es, den Oberrhein als Modellregion für Energie zu fördern.

In diesem Rahmen wird am 14. Dezember das erste aus einer Serie von drei Kolloquien in Straßburg stattfinden.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, die Ergebnisse der Projektforschung einer möglichst großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen, um den Wissenstransfer zwischen den Sektoren der Forschung, der Ökonomie und der Verwaltung über Grenzen hinweg zu fördern.

Weitere Informationen zu TRION-climate unter : TRION-Climate

Programm: programme_colloque_clim-ability

 
Interreg V
FEDER-EUROPEENNE
Confédération Helvetique
Kanton Basel-Stadt
 
 

Partenaires cofinanceurs / Mitfinanzierende Partner

  • CCI Alsace
  • INSA Strasbourg
  • Météo France
  • TTRION-Climate
  • Université Freiburg
  • Université de Haute Alsace
  • Université Koblenz Landau
  • Université de Lausanne

Partenaires associés / Assoziierte Partner

  • DWD
  • Institut pour la technologie et le travail
  • Kompetenzzentrum fur Klimawandelfolgen - Rheinland-Pfalz
  • Technische Universitat Kaiserslautern
 
Dépasser les frontières, projet après projet / Grenzen überschreiten, Projekt für Projekt