Warum sich vorbereiten?

 

Der Klimawandel ist in der Region Oberrhein Realität geworden: In den letzten 100 Jahren stieg die Temperatur um etwa 1,5° C –  stärker als der mitteleuropäische und der globale Durchschnitt! Dazu nehmen Hitzewellen, Dürren, Starkregen, Hochwasser und Hagelunwetter weiter zu und werden intensiver.

Die Folgen des Klimawandels betreffen alle Unternehmen, wenn auch in unterschiedlichem Maß. In manchen Branchen wie der Land- und Forstwirtschaft oder dem Wintertourismus sind die Klimafolgen offensichtlich. Anpassungsstrategien werden diskutiert und bereits umgesetzt.

In anderen Branchen ist vielen das Ausmaß ihrer Betroffenheit noch nicht klar. Hier setzt das Projekt Clim’Ability Design an, klärt auf und erarbeitet gemeinsam Lösungswege. Nur wer sich rechtzeitig mit der Zukunft beschäftigt, ist gut vorbereitet.

Eine intensive Auseinandersetzung mit den konkreten Folgen des Klimawandels in der Oberrheinregion bildet die Grundlage für eine erfolgversprechende Anpassungsstrategie Ihres Unternehmens.

Der Klimawandel birgt verschiedene Risiken, aber er eröffnet womöglich auch neue Chancen. Diese gilt es frühzeitig zu erkennen und zu nutzen. Auch dabei möchte das Projekt behilflich sein.

crédit : Isadora CAMPOS

Dernières actualités

L'agenda

Conférence "Eaux plurielles ?" | Expo Géo-logiques
13ème Forum d'Information Risques Majeurs IRISES
Steering Committee
[Cycle de webinaires ] Biodiversité, une richesse : engagez votre entreprise pour la nature
[Cycle de webinaires ] Optimisez votre chaîne d’approvisionnement pour la rendre plus efficiente et durable
[Cycle de webinaires ] Risque de pénurie d’eau dans le Grand-Est : comment poursuivre votre activité en économisant votre consommation d’eau ?
[Cycle de webinaires ] Produire mieux en consommant moins !
[Cycle de webinaires ] Comment travaillerons-nous demain ?
[Cycle de webinaires ] Crises sanitaires et environnementales : comment s’y préparer ?
Salon Industries du Futur Be 4.0 - Annulé
Salon Industries du Futur Be 4.0 - Annulé
Plenary Meeting - Digital Meeting via Zoom
Festival International de Géographie

Partager

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on print
Abonnez-vous pour recevoir notre newsletter et du contenu exclusif
Profitez d'un audit Climatique gratuit

à lire aussi